Schmutzige Allianz

Football Leaks Jonas Boldt machte sich als Manager von Bayer Leverkusen zum Handlanger von Spielerberatern. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf die Abzockermentalität im Profifußball.

Sport­di­rek­tor Boldt: »Jo­nas tut uns ei­nen Ge­fal­len«

Zum Ende die­ser Sai­son wird Jo­nas Boldt Bay­er Le­ver­ku­sen ver­las­sen. Das gab der Ver­ein kürz­lich be­kannt. Da­bei schien es noch im Som­mer, als hät­te der ge­bür­ti­ge Fran­ke bei der Werks­elf den vor­läu­fi­gen Hö­he­punkt sei­ner noch so jun­gen Kar­rie­re ge­ra­de erst er­reicht.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 50/2018.