»Heute Schampania«

Organisierte Kriminalität  Luxusautos, vergoldete Küchen – und Sozialleistungen vom Amt: Ermittler aus Köln fanden heraus, wie »Don Mikel« und sein Clan jahrelang Staat und Bürger ausnahmen.

Ob­ser­va­ti­ons­fo­tos der Go­mans, auf­ge­nom­men von ei­nem mo­bi­len Ein­satz­kom­man­do des Lan­des­kri­mi­nal­amts Nord­rhein-West­fa­len

Ganz am Ende, als alle Kon­ten leer ge­räumt wa­ren und sie end­lich die Wahr­heit er­fuhr, ging Do­ris Krau­se(*) raus in den Re­gen. An Schlaf war nicht zu den­ken. Sie über­leg­te, ob sie ihr Le­ben be­en­den soll­te.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 48/2018.