Oh, Darling!

Pop  Ein Besuch bei Marianne Faithfull, schwer lädierter Überlebender der Sechzigerjahre,
die gerade ein neues Album aufgenommen hat

Sän­ge­rin Faith­full: »Ein we­nig taub«

Eine Stun­de vor dem In­ter­view stürzt Ma­ri­an­ne Faith­full und bricht sich die Hand. Der Arzt ist ge­ra­de in ih­rer Pa­ri­ser Woh­nung auf dem Bou­le­vard du Mont­par­nas­se ein­ge­trof­fen. Also heißt es: war­ten, was der Arzt sagt. Der sagt dann, sie müs­se ins Kran­ken­haus. Sie be­steht dar­auf, das In­ter­view zu ge­ben, man hört aus ih­rem Schlaf­zim­mer ei­nen wü­ten­den Aus­ruf: »Ich gebe das In­ter­view!«

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 44/2018.