Aus­land

Bild der Woche

Eine Chi­ne­sin blickt auf die längs­te Mee­res­brü­cke der Welt, die seit der Er­öff­nung am Diens­tag Hong­kong mit der Son­der­wirt­schafts­zo­ne Zhuh­ai und der Glücks­spiel­me­tro­po­le Ma­cau ver­bin­det. Die Brü­cke ist 55 Ki­lo­me­ter lang, die Bau­kos­ten sol­len sich auf 15 Mil­li­ar­den Euro be­lau­fen. Sie hat auch po­li­ti­schen Nut­zen, denn sie soll das weit­ge­hend au­to­no­me Hong­kong en­ger an die Volks­re­pu­blik Chi­na bin­den.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 44/2018.