Zoff der Patri­ar­chen

Analyse Warum der orthodoxen Kirche die Spaltung droht
von Christian Esch

Ei­nes der Schlag­wor­te, mit de­nen der Kreml 2014 die An­ne­xi­on der Krim recht­fer­tig­te, war das von der »Rus­si­schen Welt«, dem »Rus­ski Mir«. Ge­meint ist eine ei­ge­ne rus­si­sche Zi­vi­li­sa­ti­on, die sich fun­da­men­tal vom Wes­ten un­ter­schei­det und weit über Russ­lands Staats­gren­zen hin­aus­reicht.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 43/2018.