„Du bist die Nächste!“

Terrorismus Strafverfolger wollen entschiedener gegen Frauen vorgehen, die sich dem IS anschließen. Der Fall einer Islamistin aus Hessen soll ihnen helfen.

Mut­maß­li­che Dschi­ha­dis­tin Si­bel H. (r.), Le­bens­ge­fähr­te Deniz B. Be­am­te be­schrei­ben die Frau als Fa­na­ti­ke­rin

Der Film zeigt ei­nen Mann – ih­ren Mann. Er hält eine Ka­lasch­ni­kow in den Hän­den und sagt: „So be­rei­te ich mich mit mei­ner Frau auf die dre­cki­gen Kuf­f­ar (die Un­gläu­bi­gen –Red.) in Deutsch­land vor. Nehmt euch in Acht!“ Ali S. schießt, dann wen­det er sich wie­der der Ka­me­ra zu: „Mer­kel, du bist die Nächs­te!“

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 4/2018.