Zu viele Punkte ...

So gesehen Was Bob Woodward über Horst Seehofer herausfinden würde

von Ralf Neukirch

• Do­nald Trump ist nicht so klug, wie er im­mer tut. Er re­det oft ziem­li­chen Un­sinn. Sei­ne Mit­ar­bei­ter sti­bit­zen Do­ku­men­te von sei­nem Schreib­tisch, da­mit er die nicht un­ter­schreibt. Das fällt ihm gar nicht auf. Die­se bri­san­ten Er­kennt­nis­se ver­dan­ken wir dem neu­en Buch von Bob Wood­ward, ei­nem der bes­ten in­ves­ti­ga­ti­ven Re­por­ter der Welt. In der deut­schen Po­li­tik gibt es ähn­lich skan­da­lö­se Zu­stän­de. Ich habe da mal ein biss­chen für Sie re­cher­chiert, schnal­len Sie sich an:

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 37/2018.