Internet der Tiere

Biologie  Forscher wollen Tausende Säuger, Vögel und Fische mit Minisendern ausrüsten und dann vom Weltraum aus verfolgen. Das Projekt »Icarus« soll helfen, Naturkatastrophen und die Ausbreitung von Krankheitserregern vorherzusagen.

Thun­fi­sche bei der Wan­de­rung

Es ist ein ewi­ges Tram­peln und Stol­zie­ren, ein Hüp­fen und Stamp­fen, ein Flat­tern und Flie­gen, ein Pad­deln, Tau­chen und Sprin­ten.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 33/2018.