Killer ohne Seele

Rüstung  Drohnen, unbemannte U-Boote, Kampfroboter – die Fortschritte bei künstlicher Intelligenz befeuern einen weltweiten Rüstungswettlauf. In Zukunft könnten Maschinen über Leben und Tod bestimmen.
Von Konstantin von Hammerstein und Marcel Rosenbach

Ein klei­nes Mäd­chen, viel­leicht fünf, sechs Jah­re alt. Lang­sam klet­tert es den Berg hoch, ge­folgt von zwei Zie­gen. Of­fen­bar ein Dorf­kind, das auf die bei­den Tie­re auf­pas­sen soll.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 33/2018.