»Spekulation eindämmen«

Wohnungsnot Hans-Jochen Vogel (SPD) erklärt, warum die hohen Mieten in vielen Städten auch das Versagen der Politik sind.

Alt­par­tei­vor­sit­zen­der Vo­gel

Vo­gel, 92, ge­hör­te als Bun­des­bau-und Bun­des­jus­tiz­mi­nis­ter meh­re­ren so­zi­al­li­be­ra­len Ka­bi­net­ten an. Er war von 1960 bis 1972 Ober­bür­ger­meis­ter von Mün­chen, wo er heu­te in ei­ner Se­nio­ren­re­si­denz lebt.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 32/2018.