Triumph auf Samtpfötchen

Literatur  Rettung des Buchmarkts: der erstaunliche Siegeszug der Kampfkatzenserie »WarriorCats«
Von Volker Weidermann

»WarriorCats«-Illustration: Nehmt das, Untergangsfreunde! © 2018 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz Weinheim Basel

Natür­lich gibt es El­tern, die auch dar­über noch kla­gen. Die wol­len, dass ihre Kin­der »was Ver­nünf­ti­ges« le­sen, »was Lehr­rei­ches« oder ir­gend­wie »li­te­ra­risch An­spruchs­vol­les«. Tja. Wol­len aber vie­le Kin­der eben nicht. Oder sie ha­ben ei­nen an­de­ren Be­griff da­von, was ver­nünf­tig, an­spruchs­voll und lehr­reich ist. »War­ri­or­Cats« zum Bei­spiel. Die pel­zi­gen Clan­krie­ger aus dem Wald.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 31/2018.