»Ich bin Pyroman­tiker«

Umwelt  Der Feuerökologe und Historiker Stephen Pyne erklärt, wie der Mensch wieder lernen kann, mit Waldbränden zu leben – und warum wir mehr gute Flammen brauchen.

Pyne

Pyne, 69, ist Pro­fes­sor an der Ari­zo­na Sta­te Uni­ver­si­ty und Au­tor meh­re­rer Stan­dard­wer­ke über Wald­brän­de, de­ren Be­deu­tung und Be­kämp­fung.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 31/2018.