Stadt, Land, Zug

Reisen Smarte Züge, digitale Gleistechnik und ein Fitnessraum im Regionalexpress: Die Deutsche Bahn will sich neu erfinden, der Staat damit die verkehrspolitische Wende schaffen. Weil der Konzern in den vergangenen Jahren kaputtgespart worden ist, wird der Umbau Milliarden kosten.

Rei­sen­de im Ber­li­ner Haupt­bahn­hof: Nur 77,4 Pro­zent al­ler Fern­zü­ge ka­men zur rich­ti­gen Zeit an

Die Bahn­hofs­uhr ist seit Ge­ne­ra­tio­nen ein treu­er Be­glei­ter des Rei­sen­den. Ihr Zif­fer­blatt ist weiß und sach­lich, die Stun­den sind kei­ne Zah­len, son­dern schwar­ze Stri­che, über die stumm ein ro­ter Se­kun­den­zei­ger wan­dert.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 31/2018.