»Wechselbad aus Anfeindungen und Schmeiche­leien«

SPIEGEL-Gespräch  Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, 59, über den spektakulären Nato-Gipfel, Trumps negative Fixierung auf Deutschland und das Ringen ihrer Partei mit dem Rechtspopulismus

SPIEGEL: Frau Mi­nis­te­rin, vor Kur­zem ha­ben Sie US-Prä­si­dent Do­nald Trump auf dem Nato-Gip­fel aus nächs­ter Nähe er­lebt. Dort hat er Deutsch­land mas­siv an­ge­grif­fen, stell­te die Nato ins­ge­samt in­fra­ge. Schon wie­der er­holt vom Schock?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 31/2018.