»Da krieg ich 'nen Vogel«

Bundestag Als Vizepräsidentin des Parlaments leitet Claudia Roth Plenarsitzungen, muss neutral sein, gegenüber allen, auch der AfD. Dabei ist sie die liebste Hassfigur der Rechtspopulisten. Wie steht sie das durch?
Von Ann-Katrin Müller

Politikerin Roth: »Wir sind im Kulturkampf« Peter Frischmuth / argus

Clau­dia Roth weiß nicht ge­nau, wann es an­ge­fan­gen hat. Sie po­la­ri­siert, seit sie in der Öffent­lich­keit steht, des­we­gen gab es im­mer Leu­te, die sie nicht lei­den konn­ten.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 31/2018.