Na­tio­nal­spie­ler Özil bei der WM im Juni: »Der Jun­ge kommt aus Gel­sen­kir­chen!«

Die Explosion

Fußball  Harun Arslan, Manager von Bundestrainer Joachim Löw, kooperiert mit dem Berater von Mesut Özil. Weltstars könne man nichts vorschreiben, sagt Arslan. Eine Begegnung in Hannover.

Natio­nal­spie­ler sei­en kei­ne nor­ma­len Men­schen. »Man be­wer­tet sie viel stren­ger. Trotz­dem sind sie freie Bür­ger, die eine Mei­nung ha­ben dür­fen. Un­ter­schied­li­che Sicht­wei­sen sind es doch, die un­ser Land aus­ma­chen, oder nicht?«

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 31/2018.