Breaking Bad in Bayern

Kriminalität Drogenhändler verdienen im Darknet Hunderte Millionen Euro. Erstmals spricht ein Dealer offen über das Geschäft.

Ex-Häft­ling Flamm: »Ein gei­les Ge­fühl«

Irgend­wann hat­te Sa­scha Flamm so viel Geld, dass er kaum mehr wuss­te, wo­hin da­mit. We­ni­ge Mo­na­te zu­vor hat­te er noch von Schü­ler-Bafög und Kin­der­geld ge­lebt. Nun mie­te­te er sich ei­nen schwar­zen Bent­ley mit mehr als 500 PS und ras­te über die Au­to­bahn, hör­te Songs vom Gangs­ter-Rap­per Haft­be­fehl. In den Gar­ten bau­te er sich ei­nen Whirl­pool, Ur­laub mach­te er in der Ka­ri­bik, vier Wo­chen Pun­ta Cana, fünf Ster­ne plus.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3/2018.