Elf­meter!

So gesehen England schreibt seine Geschichte um. Von Stefan Kuzmany

• Die Ex­per­ten sind sich ei­nig: Er war der per­fek­te Trai­ner, um die eng­li­sche Fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaft von ih­rem Elf­me­tert­rau­ma zu be­frei­en. Im Som­mer 1996 hat­te Ga­reth Sou­th­ga­te selbst am Punkt ge­stan­den, da­mals im EM-Halb­fi­na­le ge­gen Deutsch­land. Doch der deut­sche Tor­hü­ter An­dre­as Köp­ke hielt, Deutsch­land ge­wann, und für Eng­land be­gann eine Ket­te der Nie­der­la­gen in Elf­me­ter­ent­schei­dun­gen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 28/2018.