Mann, Gift und Mäuse

Terrorismus  In Köln wurde ein Islamist verhaftet, der den hochgiftigen Stoff Rizin herstellte. Er hatte bereits zweimal versucht, nach Syrien auszureisen.

Po­li­zist in Schutz­mon­tur in Chor­wei­ler: Kleins­te Men­gen kön­nen töd­lich sein

Als die Po­li­zis­ten am Diens­tag die Woh­nung von Sief Al­lah H. durch­such­ten, fan­den sie Sa­men ei­ner Pflan­ze, die Wun­der­baum ge­nannt wird. Und sie fan­den Ace­ton, Kalt­kom­pres­sen, eine Pas­te und Mäu­se. Wüs­ten­renn­mäu­se.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 25/2018.