SPIEGEL​Bestseller

Sachbuch

Bas Kast

Der Ernährungskompass

C. Bertelsmann
20,00 Euro

1

(1)
Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen. Doch was ist wirklich gesund?
ISBN-13: 9783570103197

Richard David Precht

Jäger, Hirten, Kritiker

Goldmann
20,00 Euro

2

(2)
Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Dieses Buch will zeigen, wo die Weichen liegen, die wir richtig stellen müssen. Denn die Zukunft kommt nicht - sie wird von uns gemacht! Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben?
ISBN-13: 9783442315017

Otto Waalkes

Kleinhirn an alle

Heyne
22,00 Euro

3

(3)
ISBN-13: 9783453201163

Peter Hahne

Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen!

Bastei Lübbe
10,00 Euro

4

(4)
ISBN-13: 9783785726211

Jan Frodeno

Eine Frage der Leidenschaft

Ariston
20,00 Euro

5

(5)
ISBN-13: 9783424201673

Svenja Flaßpöhler

Die potente Frau

Ullstein
8,00 Euro

6

(neu)
ISBN-13: 9783550050763

James Comey

Größer als das Amt

Droemer
19,99 Euro

7

(7)
ISBN-13: 9783426277775

Gerald Hüther

Würde

Knaus
20,00 Euro

8

(6)
Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: \"Die Würde des Menschen ist unantastbar.\" Doch was genau ist Würde? Was bedeutet es, wenn uns unsere Würde genommen wird, weil wir etwa in der digitalen Welt nur noch als Datensatz zählen oder im Netz geschmäht werden?
ISBN-13: 9783813507836

Peter Wohlleben

Das geheime Leben der Bäume

Ludwig
19,99 Euro

9

(9)
ISBN-13: 9783453280670

Wolfram Eilenberger

Zeit der Zauberer

Klett-Cotta
25,00 Euro

10

(20)
Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die das Leben und Denken in unserer Gegenwart nicht dasselbe wäre. Wolfram Eilenberger erweckt die Philosophie der Zwanziger Jahre und mit ihr ein ganzes Jahrzehnt zum Leben.
ISBN-13: 9783608947632

Manfred Lütz

Der Skandal der Skandale

Herder
22,00 Euro

11

(8)
Manfred Lütz, geb. 1954, ist ein renommierter Psychologe, Theologe und Essayist und lebt in Köln. Er studierte Humanmedizin, Philosophie und katholische Theologie in Bonn und Rom. Seit 1997 ist er Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln, einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie. Dr. Lütz ist verheiratet und hat zwei Töchter. In seinen Büchern befasst er sich aus der Sicht eines Psychotherapeuten satirisch und humorvoll mit Gesundheitsthemen wie auch mit religiösen Fragestellungen.
 
 Arnold Angenendt, geb. 1934., Theologe und Kirchenhistoriker, em. Professor für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Universität Münster, Mitglied der Akademie der Wissenschaften des Landes Nordrhein-Westfalen.
ISBN-13: 9783451379154

Ingo Zamperoni

Anderland

Ullstein
18,00 Euro

12

(22)
ISBN-13: 9783550050503

Yuval Noah Harari

Homo Deus

C.H. Beck
24,95 Euro

13

(12)
Yuval Harari, geboren 1976, ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem. Er hat sich auf Universalgeschichte spezialisiert und veröffentlicht eine regelmäßige Kolumne in "Haaretz". Im November 2012 wurde Harari mit 25 weiteren Nachwuchswissenschaftlern in die neugegründete "Junge israelische Akademie der Wissenschaften" gewählt.
 
 Andreas Wirthensohn, geb. 1967, lebt als freier Lektor, Übersetzer und Literaturkritiker in München.
ISBN-13: 9783406704017

Rosling, Hans

Factfulness

Ullstein
24,00 Euro

14

(26)
Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch.
ISBN-13: 9783550081828

Christopher Schacht

Mit 50 Euro um die Welt

adeo
20,00 Euro

15

(23)
Christopher Schacht ist erst 19 Jahre alt und hat gerade sein Abi in der Tasche, als er eine verrückte Idee in die Tat umsetzt: Mit nur 50 Euro \"Urlaubsgeld\" reist er allein um die Welt. Vier Jahre war er unterwegs, hat 45 Länder bereist und 100.000 Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt.
ISBN-13: 9783863342098

Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt

Mit den Händen sehen

Insel
22,95 Euro

16

(13)
Dem Tastsinn seiner Hände sagt man magische Kräfte nach und Patienten aus der ganzen Welt kommen, um sich von ihm behandeln zu lassen, darunter Spitzensportler, Weltmeister und Olympiasieger. Erstmals erzählt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt von seiner Kindheit, seiner Leidenschaft für Musik und Sport und seinem Werdegang als Mediziner.
ISBN-13: 9783458177364

Michael Wolff

Feuer und Zorn

Rowohlt
19,95 Euro

17

(10)
ISBN-13: 9783498094652

Rolf Dobelli

Die Kunst des guten Lebens

Piper
20,00 Euro

18

(24)
ISBN-13: 9783492058735

Hamed Abdel-Samad

Integration

Droemer
19,99 Euro

19

(14)
Hamed Abdel-Samad prangert die integrationsverhindernden Elemente der islamischen Kultur an. Er rechnet aber auch mit europäischen Integrationslügen ab. Denn wer jahrzehntelang von \"Gastarbeitern\" spricht, der verweigert Integrationsangebote - und darf sich nicht über Parallelgesellschaften wundern.
ISBN-13: 9783426277393

Per Mertesacker

Weltmeister ohne Talent

Ullstein
20,00 Euro

20

(15)
Nicht nur mit seiner Körpergröße von exakt einem Meter achtundneunzig ragt Per Mertesacker heraus. In seiner Autobiographie erzählt er vom deutschen Sommermärchen und dem Titelgewinn in Brasilien, von Jogi Löws Taktiktricks und den Motivationskünsten Arsene Wengers. Und er geht immer wieder der Frage nach, welche Rolle Talent im Fußball eigentlich spielt.
ISBN-13: 9783864930577

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 24/2018.