Gut gelaufen

Bewegung  Nur der Mensch geht spazieren, ohne Zweck, ohne Ziel. Warum eigentlich? Stadtrundgang mit einem Promenadologen.

For­scher Schmitz: »Das ist wie Ur­laub«

Mar­tin Schmitz steht auf ei­ner klei­nen Ver­kehrs­in­sel. Hin­ter ihm rau­schen auf vier Spu­ren Au­tos in die City und her­aus, vor ihm zweigt eine Sei­ten­stra­ße von der gro­ßen Ach­se ab. Über ei­nen Ze­bra­strei­fen könn­te er sie jetzt über­que­ren.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 24/2018.