Die Jagd

Justiz  Seit Jahren ermorden und foltern syrische Schergen Oppositionelle. Als erster Chefankläger weltweit sucht Generalbundesanwalt Peter Frank nun ein hochrangiges Mitglied des Regimes per Haftbefehl.

Ausstellung von Folterfotos aus Syrien in Washington, D. C.: Misshandelt, verhungert, ertränkt SAMUEL CORUM / PICTURE ALLIANCE / AA

Mazen Dar­wish saß am Schreib­tisch, als sie ihn im Fe­bru­ar 2012 ho­len ka­men. Die Agen­ten des sy­ri­schen Luft­waf­fen­ge­heim­diens­tes um­stell­ten das Büro des Jour­na­lis­ten und Bür­ger­recht­lers in Da­mas­kus. Sie ver­haf­te­ten sei­ne Mit­ar­bei­ter, sei­ne Frau und Dar­wish selbst.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 24/2018.