Doktor Algorithmus

Zukunft  Das Silicon Valley stürzt sich auf die Medizin: Konzernriesen wie Google und Hunderte neue Start-ups arbeiten an neuen Behandlungsmethoden. Krebs soll per Bluttest entdeckt, das Leben verlängert und der Mensch mit Maschinenimplantaten aufgerüstet werden.

DNA-Analyse Neue Therapien versprechen Milliardeneinnahmen CULTURA RF / VARIO IMAGES

Hin­ter meh­re­ren Si­cher­heits­schleu­sen, in ei­ner fens­ter­lo­sen Werk­statt, schrau­ben In­ge­nieu­re am Chir­ur­gen der Zu­kunft: eine Ma­schi­ne, aus­ge­stat­tet mit künst­li­cher In­tel­li­genz (KI), ein­ge­bet­tet in vir­tu­el­le Rea­li­tät und be­wor­ben als »Kom­plett­lö­sung für alle Ope­ra­ti­ons­sä­le«. Gleich ne­ben­an ar­bei­ten For­scher an in den Men­schen im­plan­tier­ba­ren Mi­ni­com­pu­tern, die elek­tri­sche Si­gna­le in den Ner­ven­bah­nen ma­ni­pu­lie­ren, um auf die­se Wei­se Krank­hei­ten zu be­han­deln: der ers­te Schritt in eine neue »bio­elek­tri­sche Me­di­zin«.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 22/2018.