Ent­fes­selt

Analyse Erstmals seit der Lehman-Pleite drehen die USA die Bankenregulierung zurück. Das entspricht Trumps America-first-Doktrin – und legt die Basis für die nächste Finanzkrise. Von Tim Bartz

Seit 25 Jah­ren sitzt Mike Cra­po im US-Kon­gress und hat trotz­dem kaum Spu­ren hin­ter­las­sen. Jetzt aber wird der Re­pu­bli­ka­ner aus Ida­ho Wirt­schafts­ge­schich­te schrei­ben. Als Ide­en- und Na­mens­ge­ber ei­nes Ge­set­zes, mit dem erst­mals seit der Plei­te der In­vest­ment­bank Leh­man Bro­thers und der glo­ba­len Jahr­hun­dert­re­zes­si­on Re­geln ver­wäs­sert und ab­ge­schafft wer­den, die das Fi­nanz­sys­tem der Ver­ei­nig­ten Staa­ten si­che­rer ge­macht ha­ben.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 22/2018.