»Trump ernst nehmen«

SPD  Der ehemalige Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig, 58, rät der Bundesregierung zu mehr Mut im Handelsstreit und fordert von seiner Partei einen Kurswechsel in der Finanzpolitik.

So­zi­al­de­mo­krat Mach­nig: »Ge­schäfts­mo­dell grund­sätz­lich über­den­ken«

SPIEGEL: Herr Mach­nig, zwei Mo­na­te nach dem Start der Gro­ßen Ko­ali­ti­on ver­schärft sich die Kri­se der SPD, die Ner­vo­si­tät in der Par­tei wächst. Was ma­chen An­drea Nah­les und Olaf Scholz falsch?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 22/2018.