Hallo?

Ortstermin Aufzeichnungen aus Deutschlands Funklöchern (1): Der tote Winkel in Wildenthal, Westerzgebirge

Die »Ham­mer­schän­ke« ist an die­sem Mor­gen men­schen­leer, nur ein äl­te­rer Herr mit Bi­k­er­fri­sur sitzt re­gungs­los an ei­nem Tisch, hin­ter sich eine an­ti­ke Re­gis­trier­kas­se der Mar­ke Na­tio­nal. Klaus-Die­ter Schim­mel ist hier der Wirt. Ist über­haupt schon ge­öff­net? »Sind Sie drin? Na also.« Ob man ei­nen Kaf­fee trin­ken könn­te? »Ja.« Das Wort hängt eine Wei­le fol­gen­los im Raum. Dann ein Ruf in die Kü­che: »Chris­tel!«

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 16/2018.