Das Experiment

Frankreich  Die Bewegung »En Marche« hat Emmanuel Macron an die Macht gebracht. Nun ist sie auf einmal Regierungspartei. Kann das gut gehen?
Von Julia Amalia Heyer

Par­tei­chef Cas­ta­ner: Er klingt oft wie ein Mo­ti­va­ti­ons­coach

Wenn Chris­to­phe Cas­ta­ner, 52, von sei­ner Be­zie­hung zu Em­ma­nu­el Ma­cron spricht, also zu dem­je­ni­gen, der sich die Be­we­gung aus­ge­dacht hat, an de­ren Spit­ze Cas­ta­ner steht, dann sei da bei ihm auch eine »Di­men­si­on des Ver­liebt­seins«.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 15/2018.