>

Wahl­for­schung

Abgewandert

Eine Studie zeigt, wem Migranten ihre Stimme geben: Deutschtürken stehen zur SPD, Deutschrussen wenden sich von der Union ab.

Mar­tin Schulz in Ber­lin, Chris­ti­an Lind­ner in Düs­sel­dorf, An­ge­la Mer­kel und Horst See­ho­fer in Mün­chen: Die Spit­zen­kan­di­da­ten wähl­ten im Sep­tem­ber die Lan­des­haupt­städ­te als Büh­ne, um ih­ren Wahl­kampf zu be­schlie­ßen. Die AfD aber lud nach Pforz­heim, in ihre Hoch­burg in Ba­den-Würt­tem­berg.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 10/2018.