»Wahnsin­niger Unfug«

SPIEGEL-Gespräch Ex-Finanzminister Peer Steinbrück über die Fehler seiner Partei im Wahlkampf, linksliberale Tabus und die Frage, ob er noch einmal den Stinkefinger zeigen würde

So­zi­al­de­mo­krat Stein­brück: »Die SPD ist nicht auf der Höhe der Zeit«

SPIEGEL: Herr Stein­brück, die SPD liegt in Um­fra­gen nur noch knapp vor der AfD, und nun le­gen Sie auch noch ein Buch über das »Elend der So­zi­al­de­mo­kra­tie« vor. Geht es Ih­rer Par­tei nicht schon schlecht ge­nug, als dass sie nun auch noch durch die Stein­brück-Müh­le ge­dreht wer­den muss?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 10/2018.