>

So ge­se­hen

Unlucky Strike

Neues vom Tabakkampf: Auf Schockfotos folgen Schauernamen.

von Alexander Neubacher

Die Mensch­heits­ver­bes­se­rer der Eu­ro­päi­schen Uni­on ho­len die­ser Tage zum nächs­ten Schlag ge­gen den Ta­bak aus. Nach­dem Mar­ken­lo­gos auf Zi­ga­ret­ten­schach­teln be­reits durch Fo­tos von Rau­ch­er­fü­ßen, Ge­biss­rui­nen und Kin­ders­är­gen ver­drängt wur­den, sol­len dem­nächst auch alle ir­gend­wie „at­trak­tiv“ oder „chic“ klin­gen­den Mar­ken­na­men ver­schwin­den. Frank­reich geht hier vor­an. Zi­ga­ret­ten­sor­ten wie „Vogue“, „Fine“ und „Allu­re“ müs­sen dort in­ner­halb ei­nes Jah­res um­be­nannt wer­den. So ver­kün­det es die Ge­sund­heits­mi­nis­te­rin.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 6/2017.