>

SPIEGEL​Bestseller

Sachbuch

Wohlleben, Peter

Das geheime Netzwerk der Natur

Ludwig
19,99 Euro

1

(1)
Die Natur steckt voller Überraschungen: Laubbäume beeinflussen die Erdrotation, Kraniche sabotieren die spanische Schinkenproduktion und Nadelwälder können Regen machen. Was steckt dahinter? Peter Wohlleben lässt uns eintauchen in eine kaum ergründete Welt und beschreibt das faszinierende Zusammenspiel zwischen Pflanzen und Tieren.
ISBN-13: 9783453280960

Dobelli, Rolf

Die Kunst des guten Lebens

Piper
20,00 Euro

2

(2)
Wie soll ich leben? Was macht ein gutes Leben aus? Welche Rolle spielt das Schicksal? Viele stellen sich diese Fragen, aber sie finden keine Antwort. Rolf Dobelli zeigt, dass es nicht den einen, sondern viele überraschende Wege zum Glück gibt. Die 52 besten stellt er in diesem Buch vor.
ISBN-13: 9783492058735

Wohlleben, Peter

Das geheime Leben der Bäume

Ludwig
19,99 Euro

3

(4)
Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung mit dem Wald.
ISBN-13: 9783453280670

Yogeshwar, Ranga

Nächste Ausfahrt Zukunft

Kiepenheuer & Witsch
22,00 Euro

4

(3)
Innovationssprünge sind häufig gleichbedeutend mit Krisen. Wir erfahren derzeit eine epochale Umbruchphase so wie einst, als das Mittelalter durch die Renaissance abgelöst wurde oder die Moderne das Bürgertum erschütterte. Doch oft betrachten wir das Neue mit alten Augen und verkennen, dass der Fortschritt uns selbst verändert.
ISBN-13: 9783462051131

Hacke, Axel

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Kunstmann
18,00 Euro

5

(6)
"Warum leben wir nicht so, wie wir leben könnten?" Axel Hackes Buch ist ein Plädoyer dafür, die Antwort erst einmal nicht bei anderen, sondern bei sich selbst zu suchen - und dabei vielleicht am Ende ein wenig Demut, auch etwas Neugier auf andere zu entdecken.
ISBN-13: 9783956142000

Westermann, Christine

Manchmal ist es federleicht

Kiepenheuer & Witsch
19,00 Euro

6

(19)
Das Thema Abschied begleitet uns ein Leben lang. Für Christine Westermann war es wie für viele Menschen von klein auf angstbesetzt. Erst jetzt, in einem Alter, in dem das Abschiednehmen zu einer häufig geübten Praxis wird, gelingt ihr ein offener, zugewandter Blick darauf.
ISBN-13: 9783462050509

Gysi, Gregor

Ein Leben ist zu wenig

Aufbau
24,00 Euro

7

(5)
Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater.
ISBN-13: 9783351036843

Fröhlich, Susanne; Kleis, Constanze

Kann weg!

Gräfe und Unzer
17,99 Euro

8

(37)
Die meisten Menschen haben nicht nur Haus oder Wohnung voll von belastendem Kram. Vor allem auch im Seelenleben und in punkto Beziehungen hat sich jede Menge Ballast angesammelt. Das Duo Fröhlich und Kleis zeigt, wie sie sich darüber bewusst werden, was wirklich wesentlich ist und dass man den Rest getrost entsorgen kann.
ISBN-13: 9783833862687

Saviano, Roberto; di Lorenzo, Giovanni

Erklär mir Italien!

Kiepenheuer & Witsch
20,00 Euro

9

(25)
Sehnsuchtsort der Deutschen, Sorgenkind Europas: Wie kann ein Land bloß so schön und doch so verdorben sein? Zwei Männer, die Italien eng verbunden sind, versuchen im Gespräch dieses Rätsel zu ergründen: Roberto Saviano und Giovanni di Lorenzo.
ISBN-13: 9783462049718

Honigstein, Raphael

"Ich mag, wenn's kracht."

Ullstein
20,00 Euro

10

(8)
Was Jürgen Klopp antreibt, ist der maximale Erfolg. Er hat den BVB wieder groß gemacht und lässt den FC Liverpool in neuem Glanz erscheinen. Der Sportjournalist und Fußballkenner Raphael Honigstein hat Jürgen Klopp auf all seinen Stationen in Mainz, Dortmund und Liverpool begleitet.
ISBN-13: 9783864930553

Harari, Yuval Noah

Homo Deus

C.H. Beck
24,95 Euro

11

(12)
Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen - schöpferische wie zerstörerische - und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen?
ISBN-13: 9783406704017

Radinger, Elli H.

Die Weisheit der Wölfe

Ludwig
19,99 Euro

12

(11)
Elli H. Radinger erzählt spannende Geschichten, die exemplarisch stehen für Werte wie Familiensinn, Vertrauen, Geduld, Führungsfähigkeit, Achtsamkeit, Umgang mit Misserfolgen oder Tod. Sie offenbart verblüffende und bisher unbekannte Erkenntnisse über das Leben von Wölfen und zeigt: Wölfe wären wohl die besseren Menschen.
ISBN-13: 9783453280939

Hüther, Gerald

Raus aus der Demenz-Falle!

Arkana
18,00 Euro

13

(7)
Die aktuelle Demenz-Forschung ist der Überzeugung, dass Demenz durch altersbedingte Abbauprozesse und Ablagerungen im Gehirn verursacht wird. Leicht verständlich und mit überzeugenden Argumenten macht Gerald Hüther deutlich, dass diese im letzten Jahrhundert entwickelte Vorstellung nicht nur unzutreffend ist.
ISBN-13: 9783442342099

Precht, Richard David

Erkenne dich selbst

Goldmann
24,00 Euro

14

(10)
Im zweiten Band seiner dreiteiligen Geschichte der Philosophie entführt Richard David Precht den Leser tief in die Gedankenwelt der Renaissance und der Aufklärung. Dabei geht es wieder um die großen Fragen, die sich die Menschen durch die Jahrhunderte hindurch gestellt haben.
ISBN-13: 9783442313679

Palmer, Boris

Wir können nicht allen helfen

Siedler
18,00 Euro

15

(21)
Nachdem Angela Merkel hunderttausende Flüchtlinge ins Land ließ, stellt sich nun die Frage: Wie kann es uns gelingen, die riesige Herausforderung der Integration zu meistern? Tüningens grüner Oberbürgermeister Boris Palmer zeigt, dass wir bei aller Hilfsbereitschaft auch offen über die Grenzen der Belastbarkeit sprechen müssen.
ISBN-13: 9783827501073

Hirschhausen, Dr. med. Eckart von

Wunder wirken Wunder

Rowohlt
19,95 Euro

16

(13)
Die Wissenschaft hat die Magie aus der Medizin vertrieben, aber nicht aus uns Menschen. Welche Kraft haben positive und negative Gedanken? Wieso täuschen wir uns so gerne? Und warum macht uns eine richtige Operation manchmal nicht gesünder als eine vorgetäuschte? Der Placeboeffekt ist mächtig!
ISBN-13: 9783498091873

Münkler, Herfried

Der Dreißigjährige Krieg

Rowohlt, Berlin
39,95 Euro

17

(15)
Noch heute gilt "Dreißigjähriger Krieg" als Metapher für die Schrecken des Krieges schlechthin, dauerte es doch Jahrzehnte, bis sich Deutschland von den Verwüstungen erholte. Herfried Münkler führt den Krieg in all seinen Aspekten vor Augen, behält dabei aber immer unsere Gegenwart im Blick.
ISBN-13: 9783871348136

Schirach, Ferdinand; Kluge, Alexander

Die Herzlichkeit der Vernunft

Luchterhand
10,00 Euro

18

(18)
Ferdinand von Schirach und Alexander Kluge unterhalten sich über Grundfragen des Rechts und der Gesellschaft, über Theater und Literatur, über die Gefahren der direkten Demokratie und der sozialen Medien und darüber, was den Menschen im eigentlichen Sinn menschlich macht.
ISBN-13: 9783630875910

Michalsen, Prof. Dr. Andreas

Heilen mit der Kraft der Natur

Insel
19,95 Euro

19

(20)
Die Schulmedizin grenzt die Naturheilkunde noch immer aus, dabei hat sich unsere Gesellschaft längst entschieden: Denn zwei Drittel aller Patienten wollen naturheilkundlich behandelt werden. In Deutschland ist Andreas Michalsen einer der Pioniere, die tradiertes Heilwissen und modernste Forschung miteinander verbinden.
ISBN-13: 9783458176985

Flake

Heute hat die Welt Geburtstag

S. Fischer
20,00 Euro

20

(17)
"Ich trete auf das Rad des Kessels, um mich hineinzuschwingen, stelle aber wieder mal fest, dass dort kaum noch Platz für mich ist, denn da steht schon die Gasflasche für die Flammen drin." ¿ Flake erzählt in seinem zweiten Buch, wie es sein könnte, mit einer Band wie Rammstein einen Tag unterwegs zu sein.
ISBN-13: 9783103972634

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 49/2017.