>

Ein Foto und sei­ne Ge­schich­te

Alles im Fluss

Warum ein indischer Lehrer trotz Hochwassers die Nationalflagge gehisst hat

Es war ein Diens­tag­mor­gen, ge­gen halb acht, das Was­ser war trü­be und kalt. Mi­zanur Rah­man, ein in­di­scher Leh­rer, kaum eins­sieb­zig groß, das Was­ser bis zur Hüf­te, wa­te­te über das Schul­ge­län­de, zwei sei­ner Schü­ler, bei­de zehn Jah­re alt, schwam­men ne­ben ihm her.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 49/2017.