>

Mar­kus Fel­den­kir­chenDer ge­sun­de Men­schen­ver­stand

Die vert­wit­terte Regie­rung

Ich habe den Ver­dacht, dass die Ja­maikako­ali­ti­on auch am in­fan­ti­len Ge­brauch der so­zia­len Me­di­en ge­schei­tert ist. Ge­wag­te The­se, klar, aber ohne Twit­ter und Face­book wäre das Bünd­nis wahr­schein­li­cher ge­we­sen. Man könn­te auch sa­gen: Uni­on, Grü­ne und FDP ha­ben das Land in eine Kri­se get­wit­tert.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 48/2017.