»Tesla ist kein Vorbild«

Verkehr Toyota-Aufsichtsratschef Takeshi Uchiyamada über die Grenzen des Elektroautos, seinen Glauben an den Wasserstoffantrieb und die japanische »Autoliebe«

Uchiyama­da, 71, lei­te­te bei To­yo­ta die Ent­wick­lung des Hy­brid­an­triebs. Die halb elek­tri­schen, spek­ta­ku­lär spar­sa­men Mo­del­le mach­ten den ja­pa­ni­schen Au­to­kon­zern zum In­no­va­ti­ons­trei­ber der Bran­che. Der Phy­si­ker führt heu­te den Auf­sichts­rat des Un­ter­neh­mens.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 47/2017.