Luthers Verdauung

Religion Mit Festgottesdiensten, Festakt und einem Feiertag für alle enden die Reformationsfeiern – und die evangelische Kirche streitet über vertane Chancen.

Kun­den beim La­ger­ver­kauf in Wit­ten­berg: »Den Re­for­ma­to­ren hät­te es ge­fal­len«

Jetzt, kurz vor Schluss, ist al­les noch mal rich­tig ge­fragt, was mit Lu­ther zu tun hat. Trink­be­cher für 50 Cent das Stück, be­druckt mit flot­ten Sprü­chen und be­son­ders ge­eig­net, um »Ver­eins­heim oder Gar­ten­haus neu aus­zu­stat­ten«, wie die Wer­bung ver­spricht. Eben­so Lu­ther-Kek­se, Lu­ther-Bon­bons, Lu­ther-Pick­nick­de­cken.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 44/2017.