Antworten des Unbewussten

Justiz Auch in deutschen Gerichtsverfahren werden immer wieder Lügendetektoren eingesetzt – häufig informell. Nun nutzte ein Strafgericht die umstrittene Methode ganz offen.

Po­ly­graf im Amts­ge­richt Baut­zen: Die Ver­lo­ckung ist groß

Die Sach­ver­stän­di­ge in Saal 128 des Amts­ge­richts Baut­zen be­müht Shake­speare, um zu er­klä­ren, wie sie ar­bei­te. Wie bei »Ham­let«, so sei es auch bei ihr, sagt Gi­se­la Klein, 53.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 44/2017.