>

No­bel­prei­se

Das Jaulen der Sterne

Für den ersten Nachweis von Gravitationswellen werden drei US-Physiker geehrt. Sie haben das Universum ermesslich gemacht.

Kol­li­si­on zwei­er schwar­zer Lö­cher (Si­mu­la­ti­on): Un­ge­heu­res Spek­ta­kel

An al­les hat­ten die Phy­si­ker des Gra­vi­ta­ti­ons­wellen­de­tek­tors „Ligo“ in Li­vings­ton, US-Bun­des­staat Loui­sia­na, ge­dacht: an den win­zi­gen Ein­fluss, den vor­bei­zie­hen­de Wol­ken auf ihr Ex­pe­ri­ment ha­ben könn­ten, an das Öl, das im Un­ter­grund durch eine Pipe­line fließt, an die Wel­len im fer­nen Golf von Me­xi­ko und an die Er­schüt­te­run­gen durch vor­bei­fah­ren­de Holz­trans­por­ter na­tür­lich so­wie­so. Nur an die Rat­ten nicht.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 41/2017.