>

Aus­land

Bild der Wo­che

Chinesen im Urlaub

Von Wei­tem sieht es aus wie die Gro­ße Mau­er, die einst den Kai­ser von Chi­na vor frem­den Rei­ter­völ­kern schüt­zen soll­te. Schaut man ge­nau­er hin, sieht man eine Ka­ra­wa­ne. Es sind chi­ne­si­sche Tou­ris­ten auf Ka­me­len in den sin­gen­den Sand­dü­nen von Dun­huang, der al­ten Oa­sen­stadt an der Sei­den­stra­ße. Sie ist ei­nes der Rei­se­zie­le, die wäh­rend der „Gol­de­nen Wo­che“ an­ge­steu­ert wer­den: Chi­nas staat­lich ver­ord­ne­ten Fei­ern um den Staats­grün­dungs­tag am 1. Ok­to­ber. Die­ses Jahr wer­den 710 Mil­lio­nen Chi­ne­sen un­ter­wegs sein, so vie­le wie nie zu­vor.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 41/2017.