>

Luft­fahrt

Unsichtbare Bedrohnung

Die Zahl der Beinahekollisionen zwischen Drohnen und Flugzeugen nimmt stark zu. Strengere Regeln sollen verhindern, dass es zu einem Unglück kommt.

Droh­nen­auf­nah­me von Hoch­häu­sern in Hong­kong

Wenn sein Blick über die Dä­cher der Groß­stadt schweift, fühlt er sich frei wie ein Vo­gel. Da­bei steht er mit bei­den Bei­nen fest auf dem Bo­den, den Blick auf den Fern­steue­rungs­mo­ni­tor ge­rich­tet, der zeigt, was die flie­gen­de Ka­me­ra hoch oben sieht. „Beim Droh­nen­flie­gen füh­le ich mich wie in ei­nem Ac­tion­film“, schwärmt Frank Lemm.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 40/2017.