Mann ohne Zweifel

Kunstkritik Der Softwareunternehmer Hasso Plattner präsentiert in Potsdam sein eigenes Museum.

Deu­tsch­land ist in Kul­t­ur­lau­ne. Den Fei­er­lich­kei­ten in der neu­en Elb­phil­har­mo­nie in An­we­sen­heit von Bun­des­prä­si­dent und Kanz­le­rin folgt an die­sem Wo­chen­en­de die Er­öff­nung ei­nes Kunst­mu­se­ums in Pots­dam. Al­lein das Ge­rücht, dass sich dort ne­ben An­ge­la Mer­kel (als Red­ne­rin) auch Bill Gates se­hen las­sen wol­le und so in­ter­na­tio­na­len Glanz auf die Gäs­te­lis­te brin­gen wür­de, ließ die Ham­bur­ger fast schon wie­der alt aus­se­hen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 4/2017.