Par­tei­vor­sit­zen­der Lind­ner: Er bleibt, bis je­der auf dem Platz sein Foto hat

Der Selfiem­a­deman

Karrieren Christian Lindner ist der begnadetste Verkäufer der deutschen Politik. Doch was will eigentlich der Chef der neuen, wahnsinnig hippen FDP?
Von Markus Feldenkirchen

Chris­ti­an Lind­ner will den Men­schen auf dem Markt­platz von Kron­berg im Tau­nus jetzt et­was an­dre­hen. »Wis­sen Sie, wo ich Sie grad hier sehe und wir so zu­sam­men­kom­men«, sagt er char­mant lä­chelnd auf der Büh­ne. »War­um ge­hen Sie nicht den Schritt vom Wäh­ler ...«, lan­ge Kunst­pau­se, »... zum Mit­glied?«

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 38/2017.