>

Ber­lin

Die Tegel-Falle

Viele begrüßen die FDP-Kampagne für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel. Doch fast alles spricht dagegen, dass der Airport offen bleiben kann.

Flug­ha­fen-Haupt­ge­bäu­de: Ohne Te­gel, ohne BER?

Engel­bert Lüt­ke Dal­drup woll­te schnell dort­hin, wo es be­son­ders schlimm aus­sieht. Nach un­ten, wo die Ka­bel aus den Ka­nä­len quel­len, Kühl­lei­tun­gen le­cken, Ge­päck­bän­der sto­cken. Der Lei­ter der Ber­li­ner Flug­ha­fen­ge­sell­schaft sag­te: „Das ist ver­al­te­te Tech­nik aus den Sech­zi­ger­jah­ren und to­tal sa­nie­rungs­be­dürf­tig.“

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 37/2017.