>

Op­po­si­ti­on

Früchte des Zorns

Selten wurde in der deutschen Politik so erbittert gestritten und gehasst wie derzeit auf Marktplätzen und im Internet. Mit der AfD wird die Wut wohl in den Bundestag einziehen. Wie umgehen mit einer Partei, die vom Tabubruch lebt?

Anti-Merkel-Demonstranten in Torgau: „Wenn sie kommt, ordentlich Krawall machen!“ Hermann Bredehorst / Der Spiegel

Tril­lern oder schrei­en?“ San­dro Osch­ki­nats Män­ner ge­hen durch die Rei­hen und wapp­nen die Trup­pen für die be­vor­ste­hen­de Schlacht. Wer „tril­lern“ sagt, be­kommt eine Pfei­fe in die Hand ge­drückt, Osch­ki­nat selbst steht auf ei­nem Tritt, der ei­nen Rund­um­blick auf den Markt­platz von Tor­gau in Nord­sach­sen ver­schafft. In sei­ner rech­ten Hand hält er ein Me­ga­fon.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 37/2017.