Sommer der Stille

Naturschutz Unberührte Landschaften voller zirpender Grillen und singender Vögel – das war einmal. Deutschland leidet unter einem dramatischen Artenschwund. Nur eine radikale Wende zur Biolandwirtschaft könnte die Vielfalt noch retten.

MARIA FECK / Der Spiegel

Geh aus, mein Herz, und su­che Freud in die­ser lie­ben Som­mer­zeit, an dei­nes Got­tes Ga­ben; schau an der schö­nen Gär­ten Zier und sie­he, wie sie mir und dir sich aus­ge­schmü­cket ha­ben.
Paul Ger­hardt (1653)

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 36/2017.