Die Aktie der Zukunft

Unternehmensfinanzierung Viele Start-ups besorgen sich Kapital durch die Ausgabe von virtuellen Währungen. Das könnte die Finanzwelt komplett verändern – oder zur Blase werden.

Fast wäre Chris­toph Jentzsch im vo­ri­gen Jahr aus dem Nichts in den in­ter­na­tio­na­len Wirt­schafts­olymp auf­ge­stie­gen. Der schma­le Phy­si­ker aus dem säch­si­schen Mitt­wei­da hat­te für eine neue Pro­jekt­idee nach Geld­ge­bern ge­sucht und da­für das er­folg­reichs­te Crowd­fun­ding­pro­jekt al­ler Zei­ten ge­star­tet – zu­nächst.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 36/2017.