>

Gleich­stel­lung

Zahlen, bitte!

Geht es um Geschlechterdiskriminierung, gelten Männer meist als die Täter. Doch vor allem Väter können auch zu Opfern werden. Sie müssen Unterhalt zahlen, werden aber als Elternteil oft nicht ernst genug genommen.

Mat­thi­as Be­cker kennt das schon: Er nennt ei­ner neu­en Be­kannt­schaft sei­nen Be­ruf, und das Ge­gen­über schmun­zelt. Män­ner­be­auf­trag­ter der Stadt Nürn­berg, soll das viel­leicht ein Witz sein?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 36/2017.