>

Ma­gi­sche Mo­men­te

„Ich war der Neymar der Bundesliga“

Der Belgier Roger Van Gool, 67, erster Millionentransfer der Fußballbundesliga, über irrsinnige Ablösesummen

Van Gool (l.) 1976

SPIEGEL: Sie wech­sel­ten 1976 für die Re­kord­sum­me von ei­ner Mil­li­on Mark aus Brüg­ge zum 1. FC Köln. Für die Fuß­ball­bun­des­li­ga war es ein Mei­len­stein. Wa­ren Sie das Geld wert?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 33/2017.