>

Wis­sen­schaft

Bild der Wo­che

U-Mail

Von 1927 bis 2003 ver­teil­te eine un­be­mann­te U-Bahn Brie­fe und Pa­ke­te un­ter den ver­stopf­ten Stra­ßen Lon­dons. Über gut zehn Ki­lo­me­ter quer­te die „Mail Rail“ die Stadt – mit Hal­te­stel­len an sechs Sor­tier­sta­tio­nen und zwei Bahn­hö­fen. Am Ende wur­de der Post die Mi­ni­bahn zu teu­er. Als At­trak­ti­on des neu­en Post­mu­se­ums wer­den ab Sep­tem­ber aber ei­gens an­ge­fer­tig­te Be­su­cher­zü­ge – hier im Test­be­trieb – auf ei­nem Teil der Stre­cke ver­keh­ren.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 33/2017.