>

Die­sel­ga­te

Die dunkle Seite der Macht

Die Regierung hat sich mit Haut und Haaren der Automobilindustrie ausgeliefert, das ist die erschütternde Erkenntnis des Dieselgipfels. Die Politik lässt zu, dass sich die Konzerne weiter vor ihrer Verantwortung drücken. Wie lange noch?

Ange­la Mer­kel hat das Ta­lent, zur rich­ti­gen Zeit am rich­ti­gen Ort zu sein. Mo­men­tan ist der rich­ti­ge Ort das Dorf Sul­den in Süd­ti­rol, ihr Ur­laubs­do­mi­zil. Auf 1900 Me­ter Höhe, vor der Ku­lis­se ge­wal­ti­ger Ber­ge, lust­wan­dert die Kanz­le­rin in kla­rer Luft.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 32/2017.