>

USA

Die Trump-Macher

Ein Präsident der Republikanischen Partei sitzt im Weißen Haus, die Konservativen haben die Mehrheit im Kongress – und trotzdem scheitern ihre Gesetzesvorhaben. Sie sind als destruktive Kraft an die Macht gelangt, doch ihnen fehlt die Fähigkeit zum Regieren.

Re­pu­bli­ka­ni­scher Se­na­tor John Mc­Cain wäh­rend der Be­ra­tun­gen über die Ge­sund­heits­re­form: Ein tie­fer Ein­schnitt für die Par­tei

Es hat lan­ge ge­dau­ert, bis füh­ren­de Re­pu­bli­ka­ner es wag­ten, sich vom Mann im Wei­ßen Haus of­fen zu dis­tan­zie­ren. Nun tun sie es.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 32/2017.